Das neuste von den Entenwerder Elbpiraten ...

02.07.2021

Über deutsche Segelhund-Bananen…

Empowernment durch Sprache, Tanz und Gesang: Durch Fragen, wie "Was sind deine Hobbys?" und "Welche Sprachen sprichst du und welche möchtest du gerne lernen?" lernten wir uns besser kennen. Wir erkannten, dass wir viele Gemeinsamkeiten haben und alle Menschen sind – trotz unterschiedlicher Herkunft.
Unsere Wortspielereien, die sich aus den Antwortkarten ergaben wie z.B. "deutsche Segelhund-Bananen" oder "italienisch malen" druckten wir mittels Kartoffeldruck auf unsere T-Shirts, um zu zeigen wie banal Nationalitäten benutzt werden und beliebig ausgetauscht werden können. Am Ende performten wir mit unseren selbst bedruckten T-Shirts sogar eine kleine Tanz-und Gesangsshow!
01.07.2021

Was wächst um uns herum? Welche Pflanzen, Kräuter können wir wie nutzen?

Wir fahren raus ins Grüne! Am vierten Sommerforschungstag machten wir uns auf dem Weg zu den Ackerperlen. Alex, eine der Gründerinnen des Bio-Ackerhofs, führte uns durch die Wildkräuterwelt. So lernten wir, wie wir Schachtelhalm, Gundermann, Spitzwegerich und Laabkraut erkennen und wie wir sie nutzen können. Wusstet ihr schon, dass Gundermann krebsvorbeugend ist und Schachtelhalm womäglich schon zu Dinosaurier als Nahrung dienten aufgrund des hohen Mineraliengehaltes?
Im Anschluss gingen durften wir sogar die tollen Tiere, die bei den Ackerperlen leben, füttern und streicheln. Wir sind fasziniert von den Ziegen, Hühnern und der Laufente!
28.06.2021

Tag 1: Sommerforschungsprogramm

Wie heißt diese Pflanze, was ist das für ein Baum? Spitzwegerich, Rotbuche, Runzelblättriger Schneeball – wir kennen sie jetzt alle! Mit unserem ganz eigenen Herbarium und selbstgebaute Pflanzenpressen sind wir bestens ausgerüstet noch mehr Pflanzen zu bestimmen und wiederzuerkennen – egal wo!

In der Ferienbetreuung der Fritz Köhne Schule werden wir bis Mittwoch die Artenvielfalt in der Pflanzenwelt kennenlernen und empowernde Diversity-Workshops geben zum Thema Sprache und Rassismus.

Der erste Tag des Sommerforschungsprogramms war ein voller Erfolg!
Bleibt gespannt, was das Sommerforschen noch so bringt.